Login
Home
Kontakt
Sitemap
Impressum
Elektronischer Pressespiegel
Datenerfassungssysteme
Scan- & OCR-Services
Unternehmen
Referenzen
Presse
Service
Lösungen aus Königstein

Vereinfachte Textmarkierung von Online-Artikeln

Ihnen ist sicherlich aufgefallen, dass die Quellen wie zum Beispiel: "SPIEGEL ONLINE", "sueddeutsche.de" oder "faz.net" ihre Artikel in unterschiedlichster Form zur Verfügung stellen.

Diese Artikel können Sie mit newsWEB Capture für den Pressespiegel erfassen.

Grundsätzlich gilt: Stellt der Anbieter eine Druckversion des Artikels zur Verfügung (vgl. Bild 1, 2), ist es einfacher diese zu nutzen. Störende Elemente, wie Werbeblöcke und Links sind hier bereits herausgefiltert. Ein weiterer Vorteil: Sind in der Druckausgabe Bilder enthalten, werden diese sofort automatisch mit erfasst (Dies funktioniert bei vielen, unter Umständen aber nicht bei allen Quellen).

Haben Sie die Druckausgabe vor sich, muss der Text markiert werden. Das kann schon mal unübersichtlich werden, vor allem dann, wenn der Artikel mehr als eine Bildschirmseite umfasst.

Dazu unser Tipp: Klicken Sie mit der linken Maustaste vor den ersten Buchstaben des Artikels (in der Regel die Dachzeile oder die Überschrift), gehen anschließend an das Ende des Artikels und klicken, bei gedrückter Hochstelltaste, hinter das letzte Zeichen. Der gesamte Text wird so markiert - Sie verpassen nichts (Bild 3)!

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste in den markierten Text und wählen "Kopieren" (oder STRG+C). So gelangt der Artikeltext in das Fenster "Klassifizierung" und kann dort weiter bereinigt werden. Nach Anklicken der Glühbirne (jetzt sind Sie im Klassifikationsmodus, erkennbar am grau unterlegten Text) legen Sie per Tastatureingabe Titel (T), Untertitel (U), Autor (A) fest und speichern mit "OK" ab (Bild 4). Hinweis: Der Text muss meistens nicht extra markiert werden, der Cursor springt automatisch an das nächste Absatzende und Sie können sofort den vorgehenden Text über die Tastatur markieren.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

Wenn Sie mehr Informationen wünschen... wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Herrn Robert Fischer
Geschäftsführer Vertrieb
Tel.: +49(0)6174-2996-69
E-Mail: rofi@datascan.de

Frau Melanie Zink
Marketing & Support
Tel.: +49(0)6174-2996-76
E-Mail: melanie.zink@datascan.de